Fashion: Girlboss? Not yet! Business-Outfit à la Piccola Loona

8:28:00 PM



Hallo! 

Ein neuer Job fordert oft neue Strukturen, neue Arbeitsweisen, neue Aufgaben und Herausforderungen. 
Und manchmal eben auch eine neue Garderobe. 

In meinem neuen Job als Social Media Manager & Creative Direktor eines großen Festivals werde ich mit vielen neuen Anforderungen konfrontiert, nicht zuletzt mit viel mehr Verantwortung als ich es in meiner bisherigen Berufslaufbahn gewohnt war. 

Diese neue Verantwortung und meine Positionen im Unternehmen bringen es mit sich, dass ich mich nach außen bei Geschäftsterminen natürlich ganz anders präsentieren muss, als ich es hier im Blog tun würde. 

Souveränität, Verhandlungssicherheit und die stilsichere Repräsentation des Festivals wären dabei nur drei wichtige Säulen, die es zukünftig für mich zu berücksichtigen gilt. 

Wie du sicher selbst weißt, zählt eigentlich bei allem im Leben der erste Eindruck. 

Der erste Eindruck muss sitzen - optisch, wie auch menschlich. 


Um mich auf anstehende Termine vorzubereiten und nicht bereits beim ersten Händeschütteln zu versagen, habe ich mich nicht nur mit den diversen Thematiken des Festivals und meiner Rolle bei diesem auseinander gesetzt, sondern auch gleichzeitig meine Garderobe mal etwas unter die Lupe genommen. 

Ein paar grundlegende, bürotaugliche Basics lassen sich wahrscheinlich in jedem Schrank finden. 
Aber bei mir war Büro bisher eher frei nach dem Motto : 
Komm wie du dich heute wohlfühlst, es sieht dich ja eh keiner. 

Heißt übersetzt: Mein Kleiderschrank geizte etwas an Business-Look im P L-Stil. 

Wenn ich vom Business-Look im P L-Stil spreche, heißt das, dass der Look zu mir passen muss. 
Weder ein spießiges Kostüm mit hochgeschlossener Bluse, noch ein zu viel an Farben würden meinen Stil unterstreichen, sondern sich nur mit meinem sonstigen Wesen duellieren. 

Ein Mittelweg zwischen meiner Vorliebe für monochrome Farben und lässiger Büroeleganz musste also her. 


Mein ganz eigener Business Look besteht daher aus einer "Jogginghose" in glänzender Optik von Guido Maria Kretschmar - gut, dass die Hosen nicht nur wahnsinnig bequem, sondern seit letztem Jahr auch voll im Trend sind und für ausgefreudig befunden wurden. 
Weg mit dem Stempel einer Sporthose, die höchstens auf Rasenfläche oder der Couch funktioniert und rauf auf den Bürgersteig mit ihr. 

Dazu gibts bei mir in diesem Beispiel ein klassisches Basic- Ringel -Shirt, was sich hervorragend mit meinen weissen Sneakern matched. 
Hab ich dir eigentlich schon von meiner heimlichen Liebe zu weissen Sneakern berichtet? Nein? 
Ich sollte ihnen einen eigenen Beitrag widmen. Jawohl. 

Getoppt wird das ganze Ensemble dann mit meinem lässigen oversized Blazer mit ausgestellten 3/4 Ärmeln und der schwarzen Leder- Clutch, die ich mir vor einiger Zeit selbst genäht hatte. 

Authentizität fängt für mich bereits damit an, dass ich mich in meinem Outfit wohlfühlen muss, um nach außen ein sicheres Auftreten zu wahren. 

Fühle ich mich nach außen hin nicht wohl, kann ich auch eine innere Nervosität nicht unterdrücken. 
Schlechte Kombi. 

Perfekte Kombi ist dafür aber mein Business - Look à la P L . 
Der ganz nebenbei gesagt auch an einer kleinen Frau wie mir super aussieht oder was sagt dein Kennerblick dazu? 





Ich fühle mich in diesem Outfit jedenfalls ziemlich wohl und glaube, ich bin so langsam bestens gewappnet, mich ziemlich coolen neuen Aufgaben zu widmen. 


Wie sieht dein Business- Look aus und worin fühlst du dich wohl? 

Lass es mich in den Kommis wissen oder besser noch verlinke deinen Beitrag, wenn du deinen Business - Look schon einmal verbloggt hast und lass uns einen Blick drauf werfen. 


Ich freu mich auf dein Feedback ! 

LIEBST DEINE P L 



Schuhe : TK Maxx 
Hose: Guido Maria Kretschmar 
Blazer: Zign 
Shirt: H&M 
Clutch: Piccola Loona 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Jap sehr lässig aber dennoch bürotauglich. Modernes Outfit! Passt zu dir und steht dir

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke liebe Ebbi <3
      Das beruhigt und stärkt mich direkt ein wenig!

      Liebste Grüße an dich
      Aileen

      Delete
  2. Liebe Aileen,
    du siehst super aus in deinem Outfit. Ich erkenne dich darin wieder und finde du bist einen weiten Weg gegangen seit unserem ersten Treffen am Maibachufer vor 4? Jahren. Ich wünsche dir von Herzen das beste für den Job aber du wirst schon was draus machen. Ich drücke dich. Elke

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Elke,
      vielen Dank für so ein großes Lob. Das macht mich doch direkt mal ganz stolz!
      Und erstaunlich, dass du noch weißt, wann unser erstes Treffen war, ich hätte tatsächlich gedacht, es war das Nähcamp 😅

      Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald
      Aileen

      Delete
  3. Toller Business-Look - seriös, aber nicht zu spießig :-)
    Viel Spaß und Erfolg beim neuen Job!
    Viele Grüße,
    Katrin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Katrin,
      Vielen Dank, freut mich, dass dir meine Business-Variante gefällt 🙌🏻
      Und ja spießig wäre einfach nicht ich oder?
      Liebe Grüße an dich
      Aileen

      Delete

Popular Posts