Fashion: Get ready for spring -

23:55:00



Hallo! 
Letztes Wochenende zog weit verbreitet Frühlingsluft durch die Nasen, die ersten Mäntel wurden eingetütet, in hinterste Ecken verfrachtet und dafür Röcke und Sonnenbrillen wieder vorgekramt. 


Hier sah es ähnlich aus. Allerdings hatte ich den Rock für genau diese ersten Frühlingstemperaturen bereits vor einigen Wochen genäht und seitdem ganz oben auf allen Klamottenstappeln aufbewahrt. 
Bereit für den Startschuss und fertig zum Ausführen. 
Mit jedem Frühling beginnt ein neuer Zyklus und den kann ich auch in mir spüren. 
Meine Laune steigt, ich bin motivierter und habe wieder endlos viel Energie für Unternehmungen und Projekte. 
All die Ideen, die sich in den kalten "ich krieche unter meiner Decke nicht hervor" - Monaten angesammelt haben, können nun angegangen werden und so zieht es mich auch endlich wieder vermehrt an die Nähmaschine. 
Obgleich der Frühling für frische Farben steht, bleibe ich mir auch in dieser Saison wieder treu und setze auf meine altbewehrten Dauerbrenner Schwarz/Grau/Weiss. 
Die funktionieren zusammen aber auch einfach ganz wunderbar. 



Während der Rock bereits einige Wochen wartete, gesellten sich Shirt und Tasche erst vor kurzem dazu, ergeben aber in Kombination mein neues Lieblingsoutfit. 
Lässig, bequem, alltags-, arbeits- und Berliner Clubtauglich. 
Besser könnten sich Kleidungsstücke nicht in meine Garderobe fügen. 
Die Tasche entstand im übrigen in Kooperation mit Stoffe-Hemmers , die mir für dieses Projekt auch die genialen Stoffe zur Verfügung gestellt haben.




Für den Rock habe ich mir eine kürze Kaufversion als Größenvorlage genommen, diesen auf links gedreht, die Maße übertragen und auf meine Wunschlänge verlängert, wobei ich ihn nach unten hin etwas schmaler hin auslaufen lies. 
Außerdem habe ich die beiden Schlitze eingearbeitet, die bei einem langen Tuberock einfach mehr Beinfreiheit garantieren und dem Rock eine gewisse Leichtigkeit geben. 
Der Einsatz ist aus einem gesteppten Stoff in Lederoptik, den ich auch schon bei anderen Projekten verwendet hatte. "KLICK"





Das Shirt ist aus einer Laune heraus entstanden, als ich irgendwo im Netz auf "ich liebe dich" in mehreren Sprachen gestoßen bin. 
Da waren so etwa 5-6 aufgelistet und irgendwie fand ich die Idee witzig ein Shirt zu haben, wo eben diese Worte in vielen Sprachen drauf stehen. 
Das Design enstand dann von selbst. Und .... ICH LIEBE ES! 
Sind wir mal ehrlich? Gibt es schönere Worte für ein Statement - Shirt als diese drei? ;) 


Ein kleines bisschen feile ich noch daran und dann soll es mein "I love you- worldwide" Design bald auch für dich geben. 
Bis dahin kannst du ja in den Kommentaren mal raten, welche Sprachen sich hier verstecken. 
Aber bitte nicht schummeln! ;) 

Der Schnitt entspricht übrigens dem Shirt "Max" von Pattydoo mit V-Ausschnitt mit kleinen, "weiblicheren" Abänderungen. 






Die Tasche werde ich dir noch einmal gesondert vorstellen. Die "Oversized Bag" ist, wie oben bereits erwähnt, in Kooperation mit Stoffe-Hemmers entstanden und ich habe eine kleine Anleitung dazu geschrieben. 
Diese wirst du schon ganz bald auf dem Blog von Stoffe- Hemmers finden und dann gibt es auch von mir noch einmal mehr Infos dazu. 




Was hältst du von meinem monochromen Frühlings-Outfit und welches der Teile ist dein Favorit? 
Hättest du auf den ersten Blick erkannt, dass es sich dabei um ein komplettes Selfmade- Outfit handelt? 

Ich freu mich auf dein Feedback und wünsche dir einen ganz wundervollen Start in den Frühling. 


LIEBST DEINE P L 

Photos by Svenja http://pusteblog.de


Hilfreiche Links für dich: 
Ähnliche Stoffe bekommst du hier: 

Schnittmuster Shirt Max von pattydoo





Heute verlinkt bei http://rundumsweib.blogspot.de


** Hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Zumindest beim T-Shirt wusste ich es, aber auch nur weil ich es in deiner Insta-LiveStory gehört hatte.;P Was soll ich sagen?! You are so Berlin...Girl! <3<3<3 Einfach ein mega Street Style! Der Cut beim Rock durch das Leder ist ungewohnt, aber irgendwie hat er mich gecatched. :D Und die Tasche!Oo Ich freu mich gerade, dass ich eine neue Vorliebe für das Nähen von Taschen und Rucksäcken entwickele. Deine Oversized Bag kommt definitiv auf meine ToDo-Liste.
    Liebe Grüße
    Nessa

    AntwortenLöschen
  2. tolle Frühlingskombi, total stylish!
    das T-Shirt gefällt mir total, mit dem Plott, so eine geniale Idee!

    die Sprachen: Finnisch, ?, Schwitzerdütsch, Hawaiianisch?, Schwedisch, Deutsch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf dein Feedback.
Liebe Grüße Aileen

Popular Posts