3 Jahre Piccola Loona

11:40:00 AM




Hallo ;)


Zwar sind wir mit dem Datum schon etwas an dem eigentlichen Geburtstag vorbei geschlittert, allerdings finde ich 3 Jahre Blogbestehen wichtig genug, um mit meiner Community eine kleine Geburtstagssause zu feiern.

Hoch die Tassen! .... oder Sektgläser... oder die Bierflaschen... oder einfach die Pappbecher ;)


However.

Drei Jahre Piccola Loona Blog. Wow.

Wenn ich mir die einzelnen Meilensteine vor Augen halte, die ich seitdem verzeichnen durfte, kann ich mir ruhig mal ganz stolz auf die Schulter klopfen.
So einiges hat sich hier getan in 3 Jahren.
GUT SO!

Piccola Loona wuchs vom Selfmade-Kindermode Blog zu einem kleinen Allrounder heran und ich mag diese Entwicklung sehr.

Ich mag es, dass mein Blog sich mit mir zusammen entwickelt hat, wir gemeinsam erwachsen geworden sind, auch wenn das bezogen auf "nur" drei läppische Jahre etwas merkwürdig klingt.
Das Bloggen selbst, die Arbeit vor und hinter der Kamera, Events und Kooperationen und das was sich aus all dem immer wieder neu ergeben hat, haben dazu geführt, dass nicht nur auf dem Blog, sondern auch in mir immer wieder Prozesse abliefen.

Mein Blog ist nicht mehr nur reine Projektionsfläche für meine kreativen Leistungen am Nähtisch, sondern vielmehr meine Oase der Entspannung.

Heute blogge ich über Themen, die mich bewegen, über Gedanken, die in meinem Kopf kreisen und verbinde dies mit den Ursprungswurzeln des Blogs - dem Nähen und der Mode.

Heute geht es mir nicht mehr darum, leere Seiten zu füllen, sondern Beiträge mit Inhalt zu verfassen.
Ich möchte anregen, inspirieren und mit dir neues entdecken.

Meine Beiträge sind *mal ganz unvoreingenommen und selbstbewusst gesagt* heute viel aufwendiger und reifer als noch vor zwei oder gar anderthalb Jahren.
Sie sind in diesem Jahr weniger geworden, dafür aber bewusster und viel viel mehr ICH.
Seit ein paar Monaten fließen hier sogar Videos mit ein, die ich selbst produziere und die mich neben viel Zeit natürlich auch einiges an Vorbereitung und Planung kosten.
Aber tatsächlich gefällt mir der Gedanke das wesentlich mehr an Zeit in einen einzelnen Beitrag zu investieren, statt mehrere Beiträge pro Woche zu schreiben, ziemlich gut.

An dieser Entwicklung wirkt natürlich nicht nur meine persönlicher Status mit, sondern auch meine Leser.
Ich glaube, auch meine Leser haben sich mit der Zeit geändert - ganz sicher sogar.
Auch wenn ich weiß, dass mir einige Stammleser erhalten geblieben sind, so weiß ich auch, dass mein Publikum heute ein anderes ist, vielschichtiger und bunter als früher.

Auch das eine Entwicklung, die ich sehr zu schätzen weiß und die hoffentlich auch weiterhin so anhält.


Ich bin erwachsen und meine Leser sind es auch.
Ich mag es, mich mit ihnen, mit dir identifizieren zu können.
Zu wissen, wir ziehen oft am selben Strang, haben die gleichen Sorgen und Interessen und können uns darüber hier auf meinem Blog austauschen.

Das ist es was für mich zählt: Der Austausch.
Früher waren es Zahlen.
Je höher desto besser. Heute ist es der Austausch und die gegenseitige Inspiration auf die es mir ankommt und das macht nach hinten raus genauso erfolgreich, wie eine "einfache" hohe Klickrate.


Manchmal fällt es mir schwer meinen Blog klar zu definieren, wenn man mich danach fragt, denn ich bin nicht mehr so einfach in nur eine Kategorie zu stecken und das gefällt mir.

Ich möchte nicht "nur" nähen, nicht "nur" DIYs oder "nur" Berlin zeigen oder dich "nur" mit tiefgreifenden Posts zum Nachdenken anregen.

Ich möchte das alles verbinden, denn das alles bin ich.

Ich freue mich darüber, wie meine Community herangewachsen ist und ich bin sehr gespannt, wie sie sich in der Zukunft entwickeln wird.
Ich freue mich auf die kommende Zeit, viele tolle und hoffentlich auch interessante Beiträge sind geplant, viel Videomaterial ist schon gesammelt und viele Ideen schwirren im Kopf.
Es wird also hier noch einiges passieren.

Aber erstmal wollen wir feiern und deshalb startet am Wochenende endlich die große Geburtstagssause mit vielen kleinen und großen Gewinnen für meine Leser ...
Hach ich freu mich.

Ich sage PROST und DANKE  für drei bisher ganz wundervolle Jahre Piccola Loona . . .



LIEBST DEINE P L




You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Huhu,

    hach mensch, ich komme irgendwie kaum noch zum kommentieren. Da musst du jetzt einfach glauben, dass ich deine Post sehr mag ;-) Herzlichen Glückwunsch zu deinem dritten Bloggeburtstag, auf das noch viele bunte, vielseitige, inspirierenden und authentische Jahre folgen mögen ♥
    Ganz liebe Grüße,
    Katrin

    ReplyDelete

Popular Posts